Das Camp

Auf dieser Seite möchten wir das Falkencamp Pepelow mit allen interessanten Informationen vorstellen die für die Vorbereitung des Aufenthaltes bei uns wichtig sind. Falls Sie hier nicht alle gewünschten Informationen finden sollten, möchten wir Sie bitten einfach mit unserem Büro per Email oder telefonisch Kontakt aufzunehmen. Wir werden dann diese Seite ergänzen.

Das Falkencamp Pepelow besteht aus einem großzügigen Freigelände und 9 Bungalows direkt am Salzhaff.
Bungalow 1: Schuppen
Bungalow 2: Unterkunft für Betreuer und Helfer mit Miniküche (8 Betten, 4/4)
Bungalow 3: Saal für Veranstaltungen und Essenraum (ca. 50 m²)
Bungalow 4: Büro und kleiner Gemeinschaftsraum mit Unterkunft für Betreuer und Helfer (4 Betten) und Miniküche
Bungalow 5: Unterkunft mit 2 Räumen (10 Betten, 6/4)
Bungalow 6: Unterkunft mit 3 Räumen (15 Betten, 6/3/6)
Bungalow 7: Unterkunft mit 3 Räumen (15 Betten, 6/3/6)
Bungalow 8: Unterkunft mit 2 Räumen (10 Betten, 6/4) und große Gemeinschaftsküche
Bungalow 9: Sanitärhaus mit Waschräumen, Toiletten und Duschen

grundriss

Die Ausstattung der Bungalows ist einfach und jugendgerecht gehalten. Die Bungalows sind nicht beheizt. Unsere ehrenamtlichen Helfer sind stets bemüht, das Gelände weiter zu renovieren und die Ausstattung zu verbessern. Über den aktuellen Stand könnt ihr euch in der Foto-Gallerie informieren. Wer Vorschläge, Hinweise und Wünsche hat, sollte die uns unbedingt per Email zukommen lassen.

Darüberhinaus kann auf dem gesamten Gelände gezeltet werden, sowohl mit kleinen als auch mit Großraumzelten (bis zu 50 Schlafmöglichkeiten).

Es ist natürlich kein Problem mit uns einen Besichtigungstermin in Pepelow zu vereinbaren um einen Ferienlageraufenthalt vorzubereiten und zu planen.

Folgende Einrichtungen können auf dem Gelände vom Falkencamp Pepelow genutzt werden:
– Lagerfeuertonne
– Volleyballplatz mit Netz und Linien
– Fahnenmast
– Spielekiste

Folgende Gerätschaften stehen zur Verfügung:
– TV über Satellit mit Videorecorder und DVD-Player im Essenraum
– Bierzeltgarnituren zur Nutzung im Freien oder in Zelten
– Holzkohlegrill

Darüberhinaus können folgende Geräte angemietet werden:
– Großraumzelte
– Springburg

Technik:
Stromversorgung: je eine 32A- und eine 16A-Starkstromdose befinden sich im Gemeinschaftsraum von Bungalow 4, diese sind vorgesehen um z. B. Veranstaltungstechnik ausreichend zu versorgen

Luftbild von VorsorgePlan Schadstoffunfallbekämpfung

  • RSS-Feed
  • Facebook
  • Twitter

Leave a Reply

*

*

*